Birte Horn

 

1972 geboren in Düsseldorf 
Birte Horn lebt und arbeitet in der Nähe von Ulm (D)


 
Studium | Abschlüsse | Lehraufträge  


1993 - 1998  Folkwang Hochschule Essen, Klasse Prof. László Lakner
1992 - 1998  Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Germansitik bei Prof. Anton 

seit 2013      Lehrauftrag, Aicher-Scholl-Studienkolleg an der HFG Ulm
2014 - 2015  Lehrauftrag, Bayrische Akademie Kloster Roggenburg
2000 - 2016  Lehrauftrag, Kunstschule für Jugendliche, Ulm
1995 - 2000  Lehrauftrag, Schule für Kunst und Theater, Neuss 

 

Stipendien | Kunstpreise

2016             Artist in Residence Fotorecherche Borschemich und Immerath, Erkelenz
2016             Projektförderung Stadt Ulm, suspiscious objects, temporäre Installation Münsterplatz
2015             Projektförderung Verein der Freunde des Ulmer Museums, 125 Jahre Münsterturm 
2015             Realisation Kunst am Bau, Uzin Utz AG, Ulm
2013             Katalogförderung der Landesbank Baden-Württemberg
2011             Jahresgabe, Kunstverein Ulm 
2009             Realisation Kunst am Bau, Amtsgericht Ulm
2005 - 2007  Atelierförderung des Landes Baden-Württemberg
2005             Kunstpreis, Kunstverein Neu-Ulm
2004             Realisation Kunst am Bau, Universitätsklinikum Ulm
2003             International Artist in Residence, Muzeul de Arta Maramures Baia Mare, Rumänien 
2002 - 2004  Atelier- und Arbeitsstipendium, pro arte ulmer kunststiftung 
1995             Förderung Junge Kunst, Stadt Willich

 



Arbeiten in öffentlichen Sammlungen
Museum der Stadt Ulm, Edwin Scharff Museum Neu-Ulm, Museum des Landkreises Neu-Ulm,
pro arte ulmer kunststiftung, Stadt Leutkirch, Volksbank Herrenberg, Muzeul de Arta Maramures Baia Mare Rumänien, Stadt Düsseldorf, Kirchengemeinde Ulmer Münster sowie in zahlreichen privaten Sammlungen